HOME| AUSRÜSTUNG

Doris |20|Deutschland | Herzmelodie-Fotografie@gmx.de |


Inspiration Paris

Ganz spontan wurde ein 3-Tages-Trip nach Paris in den Pfingstferien gebucht und ich kanns kaum erwarten loszufahren. Allerdings muss noch ein Programm gefunden werden, und natürlich sind solche Sachen, wie der Eiffelturm,Champs-Élysées und Monmartre mit drin, aber mir fehlen irgendwie noch die schönen Ecken, die Geheimtipps, also immer her damit. Was sollte man unbedingt gesehen haben?


Und damit der Post nicht ganz bilderlos ist,hier also mal noch ein paar Inspirationen, die ich gefunden habe :)
(Linkquelle per Klick auf das Bild) 







Kommentare:

  1. Ich bin ein bisschen neidisch. Ich möchte auch unbedingt mal nach Paris. Bisher war ich immer nur wenige Stunden dort oder bin sogar nur durch / vorbei gefahren...

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post ;) , lust aufs ggs. verfolgen ? ich habe schon den anfang gemacht♥
    http://ese-w-r-y.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Du weißt gar nicht wie neidisch ich jetzt auf dich bin *_* <3
    Liebste Grüße Heike
    iampurepink.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. der lomo store ist auch ganz süß! 6 Place Franz Liszt. viel spaß(:

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Die Fotos sind atemberaubend! Du bist echt begabt!:)

    xx Victoria
    http://mybookofstyle-victoria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht Galerie Lafayette? Und auf's Dach gehen! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich empfehle dir unbedingt am Louvre über die Pont des Arts Brücke zu gehen und dann Richtung Palais du Luxembourg zu laufen, da sind wenn ich mich recht erinnere wunderbare Läden! Vorallem sehr verträumt und nicht im großen Trubel, aber trotzdem sehr schön. Wenn das Wetter gut ist, setz dich mit einem Crepe in den Jardin du Luxembourg

    Paris ist eine wunderbare Stadt.

    AntwortenLöschen
  8. in der rue de rivoli kannst du einfach nur GÖTTLICH shoppen!! richtig geil! ein MUSS!
    viel spaß :)
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Mein Tipp: Einen Falafel - Burger bei Chez Marianne (Rue des Hospitalières-Saint-Gervais) im Marais, also im jüdischen Viertel essen! Schmeckt super lecker und nur eine Ecke weiter hab ich im Winter dann als Nachtisch den wohl besten Crêpe meines Lebens in so einem kleinen hellblauen Lädchen gegessen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Ringset? Ich glaub du meinst das mintgrüne? Das ist ein Armband :)

    Richtig... Ich kann das auch nicht :D Beim Essen zuschauen & selbst nichts essen, egal, ob ich vorher was gegessen hab oder nicht :D
    V.a. das Vapiano bringt mich immer dazu irgendwas zu essen :P

    Jap, BWL ist für meine Ausbildung^^ Auf der Berufsschule.

    Ohje okay, klingt echt nicht so begeistert :D Ich hab mit denen aus meinem Dorf auch so gut wie nix mehr zu tun. Weder alt noch jung. Mein Freund kommt aus meinem Dorf & kennt echt JEDEN! Voll schrecklich :D
    Was lief denn schief?^^

    Bei Kommunion fand ich immer nur das Essen lecker :P Wie wars bei dir?

    AntwortenLöschen
  11. paris ist eine wunderschöne stadt! pass auf, ich gebe dir gleich ein paar tipps.
    unbedingt gesehen haben musst du (wie man schon auf dem foto sieht) den sonnenuntergang am louvre. wenn sich die sonne in der glaspyramide spiegelt, ist das einfach gigantisch!!
    außerdem musst du unbedingt nach montmatre. am besten auch abends, da ist die stimmung am tollsten. dort wurde zum großen teil "die fabelhafte welt der amélie" gedreht, unter anderem kannst du dir da auch das original-café anschauen. außerdem findet man dort einfach das paris, wie man es sich immer vorgestellt hat. ;)
    empfehlenswert sind außerdem noch die inseln in der seine. rund um nôtre-dame gibt es wirklich schöne gässchen.

    ich habe keine kleine digicam mehr. und meine große spiegelreflexkamera nehme ich ja doch nicht immer mit. daher ist das mit dem handy auch ganz praktisch. ich finde es eben übertrieben instagram als kunst hinzustellen, aber spaß machen tut es definitiv.

    du hast so recht! die knipsen zum teil ja echt alles. vor allem schlecht gemachte fotos von essen finde ich ganz, ganz schlimm. das ist ja grausig... wenn's jemand gut macht, ist es okay, aber das ist ja meistens nicht der fall. das nervt micht. ach und überhaupt, diese vorm spiegelporträts usw. sind ja auch recht... na ja... braucht man nicht unbedingt, nicht wahr? es kann ja jeder machen was er will, aber ich finde viele blogs sind auch defintiv total überschätzt und haben für mich unverständlich hohe leserzahlen (wobei das meiner meinung nach damit zusammen hängt, dass die gar nicht so viele leser haben, aber mal eben schnell drauf geklickt ist ja gleich getan).

    AntwortenLöschen
  12. i love Paris and your photos!!!!
    xoxo

    cappucinofrio.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. paris ist sooooo schön

    mir gefiel die metro station von "Île de la cite" sehr und unbedingt auch mal bis zur "la defense" fahren, das ist voll der buissnes stadtteil, der blick von dort aus richtung stadtzentrum hat echt was =)

    wünsche dir auf jeden fall viel spass in Paris

    AntwortenLöschen
  14. oh danke für den lieben kommentar, ja ich arbeite mit photoshop :)
    und mit actions auch ja, aber ich hab mir die einfach selbst gespeichert :))
    und paris kann ich keine richtigen tips geben, außer dass ich auch schon mal da war :D

    http://mygoldenfloor.blogspot.de/2011/07/blog-post.html
    http://mygoldenfloor.blogspot.de/2011/07/part-2.html
    http://mygoldenfloor.blogspot.de/2011/07/der-touripost.html

    hier 3 posts drüber :)

    AntwortenLöschen
  15. Danke für deinen Tipp. Ist das da denn so, dass die die fotos für immer speichern? Oder gehen die denn irgendwann verloren?

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Doris, ich hab's ganz und gar nicht vergessen und verspreche dir, dass der Post noch kommt, ABER ich bin grade jeden Tag mindestens bis 19 oder 21h in der Schule, ich schaff außer Schule und lernen grade gar nichts mehr. :(
    Am Wochenende kommt der Post, versprochen.
    <3

    AntwortenLöschen
  17. wow, echt sehr gute fotos!

    AntwortenLöschen
  18. Du musst unbedingt in die Galeries Lafayette!! Super Einkaufsmöglichkeiten (sowohl Luxusartikel als auch 08/15 Dinge :) Wenn du dann schon mal in dem Laden bist, würde ich auch auf die Dachterasse gehn!! Wunderschonen Ausblick über Paris von da oben. Ich war selbst schon da und der Blick kann sich sehen lassen :)))

    AntwortenLöschen